Haarpigmentierung Vorher-Nachher-Vergleiche

Haarpigmentierung vorher nachher

Kaum jemand bleibt in seinem Leben von Haarausfall verschont, doch meistens vergeht er innerhalb weniger Wochen oder Monate wieder. Die Betonung liegt auf „meistens“, denn leider sind zahlreiche Menschen vom genetisch-bedingten Haarausfall betroffen, der sich bisher durch nichts aufhalten lässt. Die teuersten Mittelchen und aufwändigsten Behandlungen können höchstens den Verlauf etwas hinauszögern. Einzige dauerhafte Lösung war lange Zeit eine professionelle Haartransplantation, deren Resultate tatsächlich beeindruckend sein können. Die verpflanzten Haarfollikel bringen normalerweise ein Leben lang neue Haare hervor, so dass die Problematik ein für alle Mal eliminiert ist.

Doch nicht für jeden Menschen mit lichter werdendem Haar oder kahlen Stellen kommt eine Haartransplantation in Frage. Dennoch gibt es Hoffnung, denn eine Haarpigmentierung ist wesentlich günstiger und zaubert dennoch optisch volleres Haar. Ohne sich einer Operation unterziehen zu müssen, sieht man wieder jugendlicher und vitaler aus, wobei die Pigmentierung gar nicht auffällt. Bevor man sich jedoch für einen Anbieter entscheidet, sollte man unbedingt einen Blick auf einige Vorher-Nachher-Vergleiche werfen.

Natürliche Optik dank modernster Nano-Haarpigmentierung

Das wichtigste bei einer Haarpigmentierung ist die Bedingung, dass nach der Behandlung kein Außenstehender etwas davon bemerkt. Nur dann kann das Ergebnis als gelungen angesehen werden und der Kunde von mehr Lebensqualität profitieren. Bei OpticHair setzt man deshalb auf die neuartige Nano-Methode, die aus der früheren Micro-Haarpigmentierung hervorgegangen ist und mit feinsten Nadeln arbeitet. Lichtes Haar lässt sich auf diese Weise wieder in einen vollen Haarschopf verwandeln. Die Haarpigmentierung vorher nachher Ergebnisse von OpticHair zeugen von der hervorragenden Arbeit des Teams und steigern die Vorfreude auf ein ganz neues Lebensgefühl.

Normalerweise werden für die erste Sitzung bis zu vier Stunden eingeplant, erst nach der zweiten Pigmentierung kann eine Anzahl an Sitzungen festgelegt werden. In der Regel ist nach zwei bis fünf Sitzungen ein zufriedenstellendes Resultat erzielt. Dank der innovativen Technik werden die Haarstoppeln täuschend echt und detailliert imitiert. Vor jeder Pigmentierung stehen eine kostenlose Haaranalyse und ein ausführliches Beratungsgespräch zur Klärung aller offenen Fragen. Dabei können alle persönlichen Wünsche geäußert und die beste Lösung definiert werden, auf dieser Basis wird dann ein Kostenvoranschlag erstellt.

Vorbereitung und Nachbehandlung beeinflussen das Endergebnis

Ob das Resultat letztendlich zufriedenstellend ausfällt, hängt nicht nur von der Haarpigmentierung an sich ab. Die Mithilfe und Sorgsamkeit des Kunden vor und nach der Behandlung spielen eine entscheidende Rolle für den Erfolg. Mindestens zwei Wochen vor der Sitzung sollten die direkte Sonne und UV-Strahlung weitgehend gemieden werden. Vor der Behandlung sollten die Haare sorgfältig gewaschen werden, eine Rasur ist allerdings nicht notwendig. Bereits ab dem Vortag sollten keine stimulierenden Substanzen mehr konsumiert werden, wie beispielsweise Koffein in Kaffee oder Energiedrinks. Darüber Hinaus darf auch nichts mehr aufgenommen, was zu einer Erweiterung der Gefäße führen könnte, wie Aspirin oder Alkohol.

Noch viel wichtiger sind das Verhalten und die Pflege nach der Haarpigmentierung. Das ist nicht nur in Hinblick auf das Endergebnis von entscheidender Bedeutung, sondern auch, um Infektionen oder andere Komplikationen zu verhindern. In den ersten sieben Tagen nach der Sitzung sollte die Kopfhaut nicht der Sonne ausgesetzt werden. Außerdem ist sie auch vor Schmutz und Schweißbildung zu schützen. In der ersten Woche sind deshalb auch das Schwimmen oder der

Besuch einer Sauna tabu. Die erste Haarwäsche darf frühestens am dritten Tag nach der Haarpigmentierung erfolgen. Zur Vermeidung von Infektionen kann die Kopfhaut mit feuchten Wattepads abgetupft und mit einer Wund- und Heilsalbe versorgt werden. Um das Ergebnis möglichst lange zu erhalten, sollte auch später die Kopfhaut vor zu viel Sonne geschützt werden. Außerdem sollte auf eine gute Pflege der Kopfhaut mit einem milden Shampoo und einer Feuchtigkeitscreme geachtet werden.

Haarpigmentierung ablauf_kontakt

Kostenloses Angebot anfordern

Die Haarpigmentierung eignet sich fast immer zum Kaschieren von kahlen oder lichten Stellen. Um einen persönlichen Behandlungsplan für Sie erstellen zu können und damit den Angebotspreis zu ermitteln, tragen Sie sich im nächststehenden Formular ein. Bilder können im zweiten Schritt hochgeladen werden.

*kostenlos und unverbindlich

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.