Beeindruckende Ergebnisse

Zahlreiche Kunden vertauen auf die einzigartige Methode von Optic Hair und haben Ihren kahlen Stellen ein Ende gesetzt. Probieren Sie es aus und schaffen Sie sich ein neues Lebensgefühl.

Haarpigmentierung ablauf_kontakt

Kostenloses Angebot anfordern

Die Haarpigmentierung eignet sich fast immer zum Kaschieren von kahlen oder lichten Stellen. Um einen persönlichen Behandlungsplan für Sie erstellen zu können und damit den Angebotspreis zu ermitteln, tragen Sie sich im nächststehenden Formular ein. Bilder können im zweiten Schritt hochgeladen werden.

*kostenlos und unverbindlich

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Haarpigmentierung Berlin Ergebnis 2

„Ich wollte eine Haartransplantation machen, aber ich hatte zu wenig Haare. Danach habe ich die Haarpigmentierung gemacht und bin jetzt sehr zu frieden. Ich habe jetzt viel mehr an Selbstvertrauen!“

Amar Wael, aus Berlin
Nanohaarpigmentierung

Haarpigmentierung Berlin Ergebnis 1

„Vorher war mein Selbstwertgefühl gekränkt. Jetzt bin ich sehr zu frieden und freue mich auf mein neues Selbstwertgefühl! “

Deniz Y., 26 aus Berlin
Nanohaarpigmentierung

Haarpigmentierung Berlin_Patient Ergebnis

„Ich hatte öfters eine Mütze getragen oder eine Capy, sehr oft! Jetzt trage ich sie nicht mehr und bin viel selbstbewusster.“

El Dib Ahmed, aus Berlin
Nanohaarpigmentierung

Preise für die
Haarpigmentierung

Kleine Fläche

ab 490,- €

Große Fläche

ab 990,- €

Narben

ab 290,- €

Haarpigmentierung gegen kahle Stellen

Die Haarpigmentierung kann bei undichten Haaren, kahlen Stellen oder einer Vollglatze angewandt werden. Hier sind die häufigsten Zwecke:

Haarpigmentierung-Berlin Patient Pigmentierung
Haarpigmentierung Berlin_Patient Ergebnis
haarpigmentierung Optic hair

Haarpigmentierung vom Experten

Haarpigmentierung Berlin Zertifikat Icon
Zertifizierter und erfahrener Haarpigmentierer

Unser Experte ist nicht nur zertifizierter und erfahrener Haarpigmentierer, sondern hat sich selber einer Haarpigmentierung unterzogen

Haarpigmentierung Berlin Methode Icon
Modernste Techniken & hohe Artbeitsqualität

Wir bei Optic Hair setzten auf die fortschrittlichste Nano Technik

Haarpigmentierung Zufriendenheitsgarantie Icon
Zufriedenheitsgarantie

Bei uns erhalten Sie eine Garantie, womit Sie kostenlose Nachbesserungen erhalten

Ich wollte eine Haartransplantation machen, aber ich hatte zu wenig Haare. Danach habe ich die Haarpigmentierung gemacht und bin jetzt sehr zu frieden. Ich habe jetzt viel mehr an Selbstvertrauen!

Haarpigmentierung Berlin Ergebnis 2
Amar Wael aus Berlin Nach der letzten Sitzung

Ich hatte öfters eine Mütze getragen oder eine Capy, sehr oft! Jetzt trage ich sie nicht mehr und bin viel selbstbewusster.

Haarpigmentierung Berlin_Patient Ergebnis
El Dib Ahmad aus Berlin Nach der ersten Sitzung

Vorher war mein Selbstwertgefühl gekränkt. Jetzt bin ich sehr zu frieden und freue mich auf mein neues Selbstwertgefühl!

Haarpigmentierung Berlin Ergebnis 1
Deniz Y. aus Berlin Nach der ersten Sitzung

    Häufig gestellte Fragen

    Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Haarpigmentierung:

    Die Haarpigmentierung ist grundsätzlich für fast alle von Haarausfall Betroffenen geeignet. Im Prinzip bietet sie sich immer dann an, wenn eine Kaschierung von kahlen Stellen auf dem Kopf gewünscht wird. Viele Männer stören sich an ihren immer größer werdenden Geheimratsecken.

    Bei anderen ist es wiederum eine Tonsur, die sich immer mehr ausdehnt. Sollte sich das Haar allgemein lichten, kann eine optische Verdichtung erfolgen, so dass das Haar insgesamt wieder voller wirkt. Anschließend kann dann auf Haarteile oder die tägliche Verwendung eines Haarpuders verzichtet werden.

    Die Pigmentierung ist so fein, dass das Ergebnis äußerst natürlich wirkt. Wenn jemand unter Haarverlust durch kreisrunden Haarausfall oder durch Narben leidet, kann die Haarpigmentierung eine hervorragende Lösung sein. Durch die Haarpigmentierung sieht es anschließend wie ein rasierter Kurzhaarschnitt aus. Sogar aus der Nähe fällt die künstliche Pigmentierung nicht auf.

    Wie viele Sitzungen notwendig sind, lässt sich im Vorfeld nicht genau sagen. Jede Haut nimmt die Pigmente anders auf, das stellt sich aber erst nach der zweiten Sitzung heraus. Normalerweise kann mit drei bis fünf Sitzungen gerechnet werden, um ein zufriedenstellendes Resultat zu erzielen.

    In einigen Fällen können aber auch zwei vollkommen ausreichen. Nach der zweiten Behandlung kann eine Beurteilung erfolgen, dann wird entschieden, ob noch weitere Pigmentierungen nötig sind. Doch selbst wenn wir noch ein oder zwei Termine ausmachen, entstehen keine zusätzlichen Kosten.

    Wie lange wir für eine Sitzung brauchen, hängt in erster Linie von der zu behandelnden Fläche ab. Prinzipiell muss für die erstBehandlung immer mehr Zeit eingeplant werden. Normalerweise dauert eine einzelne Sitzung 50 Minuten bis vier Stunden. Alle weiteren Sitzungen nehmen dann aber deutlich weniger Zeit in Anspruch.

    Im Durchschnitt kann man sich am Resultat der Haarpigmentierung drei bis sechs Jahre lang erfreuen. Die individuelle Haltbarkeit hängt immer vom jeweiligen Hauttyp ab. Die Pigmente verblassen im Lauf der Zeit immer mehr, so dass es zu einer langsamen Aufhellung kommt. Sie müssen dann nur in einer einzigen Sitzung aufgefrischt werden, so dass die Haarpigmentierung wieder für ein paar Jahre eine ansprechende Optik hat.

    Diese Auffrischung ist innerhalb von höchstens zwei Stunden erledigt. Im Gegensatz zu Tätowierfarben halten die Pigmente nicht für immer. Das hat aber auch den Vorteil, dass bei einer Veränderung der Haarfarbe der Farbton angepasst werden kann.

    Häufig wird die Frage nach der Schmerzhaftigkeit einer Haarpigmentierung gestellt. Von schmerzhaft kann eigentlich gar keine Rede sein, denn die Schmerzen sind nur minimal ausgeprägt und bei vielen Patienten überhaupt nicht vorhanden. Das liegt daran, dass die Farbpigmente lediglich in die oberste Hautschicht eingebracht werden.

    Nur ganz wenige Patienten verlangen nach einer Betäubungscreme, die natürlich immer griffbereit ist. Allenfalls die Dauer der Behandlung kann zum Problem werden, denn die Reizung der Kopfhaut nimmt natürlich immer mehr zu. Allerdings kann auch das nicht als wirklich schmerzhaft eingestuft werden.

    Diese Frage kann ganz klar mit einem „Ja“ beantwortet werden. Eine Haarpigmentierung wird sogar recht gerne im Anschluss an eine Haartransplantation durchgeführt, wofür es zweierlei Gründe gibt. Bei der FUT/FUE-Methode können minimale Narben entstehen, die aber mit Hilfe der Haarpigmentierung fast unsichtbar werden.

    Durch die Haarpigmentierung kann aber das Resultat der Haartransplantation auch noch optisch verbessert werden. Die Pigmentierung ermöglicht einen optimalen Übergang zu den verbliebenen Haaren im Transplantationsbereich und täuscht noch mehr Haardichte vor.

    Kostenlose Beratung mit
    unseren Experten